Home › Produkte › Veterinär › AGFA CR10-X

CR 10-X vet - Computergestützte Radiographie von Agfa HealthCare

Der kompakte CR10-X Digitizer ist eine erschwingliche Lösung für Kleinpraxen und ermöglicht einen kostengünstigen Einstieg in die digitale Radiographie mit kompromissloser Bildqualität.

Der CR 10-X Digitizer im Tischformat beruht auf der bewährten Agfa HealthCare-Technologie und stellt mit seinem modularen und robusten Design eine erschwingliche Lösung mit hoher Bildqualität bereit. Dieser vielseitige Digitizer für computergestützte Radiographie (CR) eignet sich für ein breites Spektrum digitaler Radiographieapplikationen, darunter auch für Tierarztpraxen. Niedrige  Gesamtbetriebskosten dank einfacher Installation, Bedienung und Wartung erlauben einen erschwinglichen Übergang von analoger zu digitaler Technologie. Mit dem CR 10-X können auch Tierkliniken und Tierarztpraxen die Vorteile der effizienten Arbeitsabläufe digitaler Radiographie nutzen.

Praktische und schnelle Arbeitsabläufe

Der CR 10-X Digitizer arbeitet in Kombination mit der NX Acquisition Workstation, dem intuitiven Werkzeug zur Bildidentifikation und Qualitätskontrolle von Agfa HealthCare, und sorgt so für äusserst effiziente, optimierte Arbeitsabläufe in der Radiologie. Im Lieferumfang enthalten ist die Agfa HealthCare Bildverarbeitungssoftware MUSICA², der Goldstandard in der Radiographie. Die MUSICA² Bildverarbeitung arbeitet vollautomatisch, so dass nur ein minimales Anwendertraining erforderlich ist. MUSICA² analysiert automatisch die Merkmale jedes Bildes und optimiert die Verarbeitungsparameter unabhängig von der Körperregion und Belichtungsparametern. Der CR 10-X liest die Speicherfolien mit einer hohen Auflösung von 10 Pixeln/mm (100 μm Pixelgrösse) aus. Ein waagerechter Kassetteneinschub verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz in das System.